Green Office – Nachhaltigkeit in Schultasche und (Home) Office

Umweltschutz Baum Nachhaltigkeit

  Danielas www.diekleinebotin.at  Schwerpunkt zu Öko-Bio-Fair finde ich sehr spannend und ich bin schon sehr neugierig auf die folgenden Artikel. Vor Kurzem bin ich im neuen Libro Magazin auf eine Doppelseite zum Thema „Office goes green“ gestoßen und habe mir diese Produkte einmal genauer angesehen. Über Nachhaltigkeit bei Büroartikeln habe ich bis jetzt eigentlich noch …

Continue reading

Die taktile Wahrnehmung – der Tastsinn

Igelball Tastsinn

„Die taktile Kommunikation ist die erste Sprache des Kindes.“ Für Säuglinge ist der Haut- und Körperkontakt immens wichtig. Sie wollen gehalten, gestreichelt und liebkost werden. Berührungen und Gehalten Werden vermittelt Kindern Sicherheit. Etwas später beginnen Kinder Dinge zu be“greifen“ – das ist nicht immer einfach und allzu oft sagen wir Erwachsenen „Nein, greif das nicht …

Continue reading

Friday Fives

Friday Fives Steine Stones

Es ist schon wieder Freitag und wir wünschen euch ein schönes Wochenende!! Diese Woche blicken wir zurück auf: Kinderarztkontrolle – das Wurzelinchen hatte großen Spaß und entwickelt sich sehr gut (das macht uns sehr dankbar) Zeit mit lieben Freundinnen – plaudern, spielen, spazieren, … wunderbar viel „Gemeinsam-Buch-Lesen“ – das genießen wir immer sehr ein Vormittag in Wien …

Continue reading

Sinnesspiele – Sehen und Hören

Seh-Spiele: Optische Täuschungen sind ab dem Volksschulalter geeignet, vorher gibt es folgende Ideen: Formen erkennen: Kreis und Viereck-Sammeln (z.B. mit Bierdeckeln) und dann daraus Muster legen. Farbfamilien: Familie Rot, Familie Blau, … in verschiedenen Raumecken je ein Tuch in einer anderen Farbe hinlegen – dann versuchen viele Gegenstände in diesen Farben zu finden und dort …

Continue reading

Unser erweitertes Wohnzimmer – Zeit für die Mutterliebe-Intensivkur

Windrad Pinwheel

  An manchen Tagen geht das Wurzelinchen besonders gerne auf den Balkon. Wir ziehen Schuhe und eine Jacke an und setzen eine Haube auf, und dann gehen wir ein bisschen hinaus. Ich sitze auf der Seite und beobachte sie. Sie geht auf und ab und trägt ihre Windräder von einem Ende zum anderen. Sie schaut …

Continue reading

Unsere aktuellen Buchlieblinge

Conni hat Geburtstag Buchrezension

Zum Geburtstag hat das Wurzelinchen „Conni bekommt eine Katze“ und „Conni feiert Geburtstag“ bekommen. Hier erfahren die jungen Leser wie Conni, die sich nichts sehnlicher wünscht als eine Katze, plötzlich ein kleines Kätzchen zuläuft. Als sich die Besitzerin meldet, sieht es so aus als müsste Conni, die versucht die Katze zu verstecken, „Mau“ zurückgeben. Aber es gibt …

Continue reading

Die auditive Wahrnehmung – das Hören

Anders als unsere Augen können wir unsere Ohren nicht einfach zumachen, sie sind Lärm oder Dauerberieselung recht schutzlos ausgeliefert. Doch die Ohren sind auch grundlegend für unsere Kommunikation und für das Erlernen der Sprache verantwortlich. Das Ohr kann hohe und tiefe Töne unterscheiden, leiseste Geräusche und Töne wahrnehmen, aber auch ein Rockkonzert aushalten. Es kann die …

Continue reading

Geburtstagsfeier Nr. 2

Minions Torte Geburtstag Cake

Letzte Woche haben wir schon mit Freunden gefeiert, gestern noch mit einem Teil der Familie. War wieder sehr gemütlich und es gab wieder eine Minionstorte: 2 Bisquitböden und dazwischen und rundherum Nougat-Schoko-Buttercreme. Das gefärbte Marzipan zum Überziehen der Torte ist von „Renshaw“ und ich habe es bei allestorte.at bestellt. Hat gut geschmeckt und war auch …

Continue reading

Friday Fives

Friday Fives Steine Stones

Diese Woche sind wir dankbar für: einen wunderbaren 2. Geburtstag des Wurzelinchens viel Lachen viel Gesundheit einen sehr gemütlichen Mama-Zwerge-Brunch Spielplatzspaß mit den Freundinnen des Wurzelinchens

Unsere aktuellen Buchlieblinge

Der Mond ist aufgegangen Buchrezension

„Der Mond ist aufgegangen. Erste Lieder und Geschichten zur guten Nacht.“ von Ulises Wensell, Ravensburger Diese Buch ist aus starkem Karton und ab 2 Jahren empfohlen. Darin finden sich 4 Schlaflieder wie „Guten Abend, gute Nacht“ und „Weißt du wieviel Sternlein stehen?“, 4 kurze Geschichten und eine lange Geschichte. Die 4 kurzen Geschichten bestehen aus …

Continue reading