Wanderlust! Die schönsten Ziele im Ennstal: Der Barfußpark in Bad Mitterndorf und der Salza-Stausee

Wir waren in den letzten Wochen an vielen schönen Plätzen unterwegs und diese Ausflugsziele möchte ich nun gerne mit euch teilen.

Heute möchte ich euch den Barfußpark in Bad Mitterndorf vorstellen. Gleich nach der Grimming- Theme liegt er links neben der Straße.

Barfußweg Bad Mitterndorf 1

Schuhe ausziehen und schon geht es los: Auf ca. einem Kilometer kann man verschiedenste Materialien erfühlen – Kies, Baumstämme, Rindenmulch, Gras, … (Materialien die einem unangenehm sind kann man auch umgehen.)

Barfußweg Bad Mitterndorf 2

Zurück kann man entweder den selben Weg oder ein Stück durch den Wald gehen – den Waldboden barfuß erspüren ist auch ein spannendes Erlebnis.

Am Beginn, bzw. Ende des Weges findet sich auch ein Kneippbecken – ein sehr kaltes :-).

Barfußweg Bad Mitterndorf 3

Uns hat der Barfußweg großen Spaß gemacht – vor allem das Wurzelinchen war begeistert. Das Balancieren auf Baumstämmen und das Gehen über Zapfen hat ihr besonders gute gefallen.

Barfußweg Bad Mitterndorf 4

Der Barfußweg ist übrigens kostenlos. Es gibt eine kleine Box für freiwillige Spenden.

Kombiniert haben wir unseren Ausflug zum Barfußweg mit einer Runde Tretbootfahren am Salza-Stausee.

Zum Bootfahren haben wir immer eine Schwimmweste mit! Mit Kindern finde ich das sehr wichtig.

Salza-Stausee

In Bad Mitterndorf gibt es einige Gasthäuser und Kaffees wo man einkehren und sich stärken kann. Und natürlich gibt es dort auch die Grimming-Therme und das Bad Heilbrunn.

Hier findet ihr nähere Infos:

http://www.barfusspark.at/information.html

http://www.grimming-therme.com/

http://www.heilbrunn.at/home.html

Was sind eure liebsten Ausflugsziele? Ich würde mich über neue Tipps freuen!!

1 Ping

  1. […] gesprochen. Bei uns in der Nähe gibt es einen sehr netten Barfußpark über den du hier mehr nachlesen […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.