Dezember 2016 archive

Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 18

Gesagt, getan. Am Nachmittag flogen die Elfen zum Großen Jadig an dessen Fuße die Zwerge lebten. „Hallo Rudi!“ rief Wurzeline als sie den Zwerg Rudi Robust am Eingang seiner Zwergenweohnung stehen sah. „Hallo Wurzeline, grüß dich Winnie,“ grüßte Rudi. Die beiden Elfen stellen ihre Freundin Rosa vor. „Wir brauchen deine Hilfe, Rudi“, sagte Winnie und …

Continue reading

Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 17

Beim gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen versuchten sie sich an so viele Weihnachtslieder wie möglich zu erinnern. Winnie sang: „Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all. Zur Krippe herkommet in Bethlehems Stall. Und seht was in dieser hochheiligen Nacht, der Vater im Himmel für Freude uns macht.“ Doch Rosa schüttelte den Kopf. Wurzeline versuchte es …

Continue reading

Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 16

„Das ist dein Lied!“ rief Wurzeline, weil Rosa so glücklich ausschaute, doch Rosa schüttelte den Kopf. „Nein, das ist nicht mein Lied“, sagte sie, „das ist das Lied meiner Freundin Klara. Und ich mag es sehr gerne.“ Winnie überlegte: „Aber dann könnten wir doch deine Freundin fragen? Die kennt doch bestimmt dein Lied, oder?“ Rosa …

Continue reading

Unsere Weihnachtsbücher-Tipps

Das Christkind ist geboren von Gisela Stottele und Tonja Goranova Ein wunderschön illustriertes Weihnachtsbuch, das die Weihnachtsgeschichte in kindgerechter Sprache erzählt. Und begleitet dieses Buch nun seit dem 1. Dezember, weil im Adventskalender immer eine weitere Figur für unsere Krippe enthalten ist. Die Geschichte erzählt wie der Engel Maria die Nachricht überbringt, dass sie ein …

Continue reading

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 15

Der Wind war nun schon sehr kalt. „Wir sollten bald nach Hause fliegen“, flüsterte Wurzeline und rieb sich die Hände. Schließlich griff die Frau wieder zur Gitarre und die Familie begann erneut zu singen. Gespannt hörten die Elfen zu: „Es wird scho glei dumpa, es wird scho glei Nocht. Drum kim i zu dir her, …

Continue reading

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 14

Tatsächlich! Es war eine kleine Hütte und aus dem Inneren drang Musik. „Hier wird gesungen!“ rief Rosa freudig. Sie landeten auf dem Fensterbrett und spähten hinein. Drinnen war eine kleine Stube und es saßen ein Mann, eine Frau und zwei Mädchen um einen Tisch. Sie hatten einen Teller mit Keksen vor sich stehen und die …

Continue reading

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 13

„Nein, ich muss euch auch diesmal enttäuschen. Das ist nicht mein Lied.“ sagte Rosa. „Wir suchen weiter.“ versprachen Winnie und Wurzeline. Die drei Elfen machten sich auf den Heimweg, denn es war schon spät geworden. Als sie so durch die Dunkelheit flogen, erblickten sie plötzlich ein kleines Licht am Fuße des großen Jadig. „Was ist …

Continue reading

Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 12

Rosa schüttelte den Kopf: „Nein, leider nicht.“ „Schade“, sagte Winnie. Sie schauten sich in der Kirche um. Es war schon dunkel und nur der Altarraum, in dem der Chor probte, war erleuchtet. Schön schaute das aus. Schließlich begann der Chor ein anderes Lied zu singen: „ O, du fröhliche, o, du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit. Welt …

Continue reading

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 11

Die drei Elfen landeten am Fenster einer Kirche und schauten hinein. Drinnen probte ein Chor. „Du hattest recht“, flüsterte Winnie, „hier wird gesungen.“ Sie huschten durch die angelehnte Kirchentür und setzten sich auf eine Kirchenbank. Schweigend hörten sie zu. „Kommet ihr Hirten, ihr Männer und Frauen. Kommet das liebliche Kindlein zu schauen. Christus der Herr …

Continue reading

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 10

In der Stadt war sehr viel los. Überall eilten Menschen mit Einkaufstaschen durch die Straßen. Es war laut und grell. Aus den Geschäften drang Weihnachtsmusik. Es war ein lautes Gemisch aus englischen und deutschen Weihnachtsliedern und es war manchmal sehr schwer einzelne Lieder herauszuhören. Erschöpft ließen sie die Elfen auf einem hell erleuchteten Weihnachtsbaum nieder. …

Continue reading