Die besten Vanillekipferl

Ihr braucht:

20 dag Butter

25 dag glattes Mehl

10 dag Nüsse (ihr habe es heuer auch mit 125g Kastanienreis (gibts im Tiefkühlfach) probiert – schmeckt auch gut)

7 dag Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

1 Prise Salz

 

Alles zu einem Teig verkneten und dann ein bisschen im Kühlschrank rasten lassen (am Besten über Nacht). Dann daraus Kipferl formen und bei ca. 180° backen (ca. 10 Minuten – je nach Herd) – nicht zu dunkel werden lassen.

Anschließen in Staubzucker (gemischt mit Vanillezucker) wälzen!

Lasst sie euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.