Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 12

Rosa schüttelte den Kopf: „Nein, leider nicht.“ „Schade“, sagte Winnie. Sie schauten sich in der Kirche um. Es war schon dunkel und nur der Altarraum, in dem der Chor probte, war erleuchtet. Schön schaute das aus. Schließlich begann der Chor ein anderes Lied zu singen: „ O, du fröhliche, o, du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit. Welt ging verloren, Christ ist geboren, Freue dich, freue dich, o Christenheit.“ Und wieder schauten Wurzeline und Winnie Rosa fragend an.

 

Weiterlesen:

Wurzeline und das verlorenen Weihnachtslied 13

1 Ping

  1. […] Wurzeline und das verlorene Weihnachtslied 12 […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.