#chaosfreieskinderzimmer

Auch wir haben uns von Fräulein im Glücks (http://suchtdasglueck.at) #chaosfreieskinderzimmer Challenge inspirieren lassen. Einiges wurde weggeräumt – weniger ist wirklich mehr!!

Zuerst habe ich einige Haken an der Seite einer Kommode angebracht – hier können die Taschen und Rucksäcke endlich ordentlich augehängt werden.

WP_20160120_008

 

Dann haben wir die Aufräumeaktion noch mit einer Bastelaktion verbunden: Wir haben Kartonschachteln mit Geschenkpapierresten beklebt. Das Wurzelinchen war mit großem Eifer dabei. Und jetzt nutzen wir sie als Aufbewahrungsmöglichkeiten.

 

WP_20160120_006

WP_20160120_005

 

Und zu guter Letzt haben wir das Bücherregal neu gestaltet. Einige Bücher habe ich weggeräumt. Einige sind im Wohnzimmer und einige habe ich schön präsent ins Regal gestellt. Das Pixibuchkörberl bleibt wie es ist – es wird so geliebt. 🙂

WP_20160120_007

 

Ich finde die Aktion #chaosfreieskinderzimmer echt eine gute Idee – man muss viel öfter mal ausmisten und neu ordnen.

1 Kommentar

  1. Fein, dass du dabei bist! Das mit den Kartons ist eine sehr gute Idee.

    Liebe Grüße,
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.